Hier stellen wir aktuelle Hinweise ein


Faserseminar am 29.September hat noch einige Plätze frei

Für das Faserseminar gibt es noch einige freie Plätze. Bitte rechtzeitig anmelden, denn wie beim Wirtschaftlichkeitsseminar sind auch hier die Plätze begrenzt.

Alle reden von der Faser ihrer Alpakas, aber nahezu keiner arbeitet selbst mit ihr. In den Hofläden finden sich vor allem Produkte aus Südamerika, billig eingekauft und schnell verkauft - aber nicht von der einmalig schönen Qualität, die unsere Alpakas liefern können.

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie Besucher auf unsere Stoffe und Schals reagieren, sie den Unterschied vor Augen und in Händen halten.

Aber wie erkenne ich schon am Alpaka, in der Zucht und später bei der Fasersortierung und beim Verarbeitung, worauf ich achten muss?

Nur umfassende Kenntnis ist der Schlüssel zum Erfolg. Mit dem Faserseminar kann man sie erwerben.

Es ist logisch, dass für das Verständis des Wirtschaftlichkeitsseminars Kenntnisse in der Faserbeurteilung und zur Fasernutzung Voraussetzung sein müssen.

Versuchen Sie nicht, das Wirtschaftlichkeitsseminar ohne das Faserseminar zu belegen - Sie "hängen in der Luft", es fehlt die Basis.

Informationen finden Sie auf dieser Homepage unter "Seminare".

Wieder Herbstaktion auf der Aabach-Farm

Wie auch im vergangenen Jahr werden wir auch in diesem Herbst einige unserer Zuchtstuten, die derzeit nicht gedeckt sind, günstiger abgeben. Selbstverständlich können sie mit einem unserer Hengste gedeckt werden, wie es gewünscht wird.

Damit bietet sich sowohl dem Anfänger, der günstig starten möchte, eine schöne Gelegenheit, wertvolle Alpakas zu bekommen als auch dem engagierten Züchter, der seinen Bestand bereichern möchte. Diese Stuten finden sich zumeist nicht im Alpacaseller, also auch nicht auf der Homepage.

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir uns gerne um engagierte Interessenten bemühen, aber am Telefon oder per Mail keine ausführlichen Auskünfte geben können.

Sie können gerne einen Termin vor Ort ausmachen und bei dieser Gelegenheit alle Informationen bekommen.

Computerprobleme bei Groupon im Kalender der Wanderungen

Durch einen Computerfehler bei der Firma Groupon sind leider heute Buchungen "verschwunden" und falsche neue Termine eingestellt worden.

Die Mitarbeiter von Groupon versuchen, den Fehler zu finden und alle Termine wieder herzustellen.

Dies wird leider etwas Zeit benötigen, aber keine Sorge: alle Buchungen bleiben zuverlässig gültig. Bitte ignorieren Sie die "neuen" weil Fake-Termine.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne Frau Blum unter 0049 1733 477 848.

Bitte entschuldigen Sie das Chaos.

Unternehmer besuchen Aabach-Farm-Alpakas und Alpaca Royal Fiber

Am 13. August 2019 besuchen die Unternehmer Ladbergens und der Umgebung sowohl die Alpakas auf der Aabach-Farm als auch die mit der Alpaca Royal Fiber aus den Fasern hergestellten Produkte wie Bettwaren und Kleidungsstücke, Teppiche usw.

Bei einem gemütlichen Beisammensein können wir einem interessierten und fachmännischen Publikum zeigen, warum wir Alpakas halten...

Wir freuen uns schon sehr.

Unternehmerradtour
n

Wir freuen uns über die große Nachfrage nach Wanderungen mit Alpakas

In den vergangenen Monaten hat die Nachfrage nach Wanderungen erfreulich zugenommen, das Interesse an diesen wunderbaren Tieren steigt doch sehr.

Nun können Alpkafreunde und solche, die Alpakas kennen lernen möchten, über Groupon unsere Touren buchen.

Unsere Freundin Angelika Blum und unsere Mitarbeiterin Karola Möllerherm haben sich bereit erklärt hat, Alpakawanderungen durchzuführen.

Termine können direkt auf der Groupon-Seite eingesehen werden. Wir sind sicher, dass so die Buchungen übersichtlicher getätigt werden können.

Die Trennung fällt doch immer schwer....

Vier unserer Liebsten sind nun endgültig umgezogen: "Goldie", "Sissi", "Eiskristall" und "Kleopatra", einige unserer freundlichsten Alpakas, sind auf den "Erlebensraum" nach Mettingen gezogen.

Gerade diese besonders lieben Stuten sind für ihren neuen "Job" sehr geeignet. Gerade bei "Sissi" ist es sehr schwer gefallen, ist sie doch als Stammmutter einer eigenen Linie durch Kinder,  Enkel und Urenkel (darunter "MLA Zulus Silas", der jetzt auf dem Auenlandhof deckt) eine wertvolle Zuchtstute gewesen. Nun kann sie kürzer treten.

Warum keine Fotos? WEil uns die Trennung doch schwer gefallen ist........

über 320 Alpakas wurden geschoren

Die Erleichterung ist nicht nur bei uns Mnschen sondern sicherlich auch und gerade bei den Alpakas ganz offensichtlich: noch gerade vor Beginn der Hitzewelle konnten mit Hilfe von Adam Riley über 320 Alpakas von ihrer "Last" befreit werden.

Das sind natürlich nicht alles unsere eigenen Alpakas gewesen, ein immer größerer Anteil unserer Kunden bringt seine Alpakas zu uns, denn viele Scherer fahren nicht gern mit voller Ausrüstung auf einen Hof mit wenigen Tieren.

Besonders den hochtragenden Stuten sah man die Erleichterung an, sie haben sich sofort im Sand gewälzt. Das ist der Vorteil einer Schur, die nur wenige Minuten dauert.

Der Nachteil ist nun für uns: in so wenigen Minuten gelingt nur ein grobes Vorsortieren der Faser. Das richtige Skirten zur weiteren Nutzung unserer "Ernte" kommt jetzt noch, damit werden sicherlich noch einige Wochen vergehen.

Und dann: ab in die Spinnerei, denn die "Alpaca Royal Fiber" wartet schon dringend auf Nachschub an Garn für viele neue Stoffe und Schals....

Die Seminare der zweiten Jahreshälfte können gebucht werden, die Termine sind auf der Seite "Seminare" zu finden.

Und wie immer gilt: wer zuerst kommt, der bekommt einen Platz.

Aber keine Sorge, nur beim Wirtschaftlichkeitsseminar und beim Geburtshilfeseminar ist die Teilnehmerzahl strikt begrenzt.

Für das Einsteigerseminar und das Faserseminar liegen schon Anmeldungen vor.

Wie Sie sich anmelden können, finden Sie ebenfalls unter Seminare, auch eine Beschreibung der Räumlichkeiten und der Abläufe.

Faserseminar am 29.September hat noch einige Plätze frei

Für das Faserseminar gibt es noch einige freie Plätze. Bitte rechtzeitig anmelden, denn wie beim

Es ist logisch, dass für das Verständis des Wirtschaftlichkeitsseminars Kenntnisse in der Faserbeurteilung

Weitere Infos

Wieder Herbstaktion auf der Aabach-Farm

Wie auch im vergangenen Jahr werden wir auch in diesem Herbst einige unserer Zuchtstuten, die derzeit nicht gedeckt

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir uns gerne um engagierte Interessenten bemühen, aber am

Weitere Infos

Computerprobleme bei Groupon im Kalender der Wanderungen

Durch einen Computerfehler bei der Firma Groupon sind leider heute Buchungen "verschwunden" und falsche neue

Weitere Infos

Unternehmer besuchen Aabach-Farm-Alpakas und Alpaca Royal Fiber

Am 13. August 2019 besuchen die Unternehmer Ladbergens und der Umgebung sowohl die Alpakas auf der Aabach-Farm als auch

Weitere Infos

Wir freuen uns über die große Nachfrage nach Wanderungen mit Alpakas

In den vergangenen Monaten hat die Nachfrage nach Wanderungen erfreulich zugenommen, das Interesse an diesen

Weitere Infos

Die Trennung fällt doch immer schwer....

Vier unserer Liebsten sind nun endgültig umgezogen: "Goldie", "Sissi", "Eiskristall"

Weitere Infos

über 320 Alpakas wurden geschoren

Die Erleichterung ist nicht nur bei uns Mnschen sondern sicherlich auch und gerade bei den Alpakas ganz offensichtlich:

Weitere Infos

Die Seminare der zweiten Jahreshälfte können gebucht werden, die Termine sind auf der Seite "Seminare" zu

Und wie immer gilt: wer zuerst kommt, der bekommt einen Platz. Aber keine Sorge, nur beim Wirtschaftlichkeitsseminar

Weitere Infos
Finden Sie mehr Neuigkeiten