Hier stellen wir aktuelle Hinweise ein


Die Trennung fällt doch immer schwer....

Vier unserer Liebsten sind nun endgültig umgezogen: "Goldie", "Sissi", "Eiskristall" und "Kleopatra", einige unserer freundlichsten Alpakas, sind auf den "Erlebensraum" nach Mettingen gezogen.

Gerade diese besonders lieben Stuten sind für ihren neuen "Job" sehr geeignet. Gerade bei "Sissi" ist es sehr schwer gefallen, ist sie doch als Stammmutter einer eigenen Linie durch Kinder,  Enkel und Urenkel (darunter "MLA Zulus Silas", der jetzt auf dem Auenlandhof deckt) eine wertvolle Zuchtstute gewesen. Nun kann sie kürzer treten.

Warum keine Fotos? WEil uns die Trennung doch schwer gefallen ist........

über 320 Alpakas wurden geschoren

Die Erleichterung ist nicht nur bei uns Mnschen sondern sicherlich auch und gerade bei den Alpakas ganz offensichtlich: noch gerade vor Beginn der Hitzewelle konnten mit Hilfe von Adam Riley über 320 Alpakas von ihrer "Last" befreit werden.

Das sind natürlich nicht alles unsere eigenen Alpakas gewesen, ein immer größerer Anteil unserer Kunden bringt seine Alpakas zu uns, denn viele Scherer fahren nicht gern mit voller Ausrüstung auf einen Hof mit wenigen Tieren.

Besonders den hochtragenden Stuten sah man die Erleichterung an, sie haben sich sofort im Sand gewälzt. Das ist der Vorteil einer Schur, die nur wenige Minuten dauert.

Der Nachteil ist nun für uns: in so wenigen Minuten gelingt nur ein grobes Vorsortieren der Faser. Das richtige Skirten zur weiteren Nutzung unserer "Ernte" kommt jetzt noch, damit werden sicherlich noch einige Wochen vergehen.

Und dann: ab in die Spinnerei, denn die "Alpaca Royal Fiber" wartet schon dringend auf Nachschub an Garn für viele neue Stoffe und Schals....

Die Seminare der zweiten Jahreshälfte können gebucht werden, die Termine sind auf der Seite "Seminare" zu finden.

Und wie immer gilt: wer zuerst kommt, der bekommt einen Platz.

Aber keine Sorge, nur beim Wirtschaftlichkeitsseminar und beim Geburtshilfeseminar ist die Teilnehmerzahl strikt begrenzt.

Für das Einsteigerseminar und das Faserseminar liegen schon Anmeldungen vor.

Wie Sie sich anmelden können, finden Sie ebenfalls unter Seminare, auch eine Beschreibung der Räumlichkeiten und der Abläufe.

Wir freuen uns über die große Nachfrage nach Wanderungen mit Alpakas

In den vergangenen Monaten hat die Nachfrage nach Wanderungen erfreulich zugenommen, das Interesse an diesen wunderbaren Tieren steigt.

Aus diesem Grund werden in Kürze zwei Teams Wanderungen auf unserer Farm anbieten:

Unsere Freundin Angelika Blum hat sich bereit erklärt hat, auf dem Gelände der Aabach-Farm-Alpakas sowohl Alpakawanderungen als auch die lange schon ersehnten Handling-Seminare durchzuführen.

Dabei unterscheiden wir in Grundkurse zum Erlernen der grundsätzlichen und täglichen Aufgaben und die Spezialkurse für Kutschieren und "Zirkuslektionen" wie Hinlegen, auf Podeste steigen usw.

Die Kurse werden unter Berücksichtigung der Aufmerksamkeitsspanne der Tiere etwa 2-4 Stunden dauern und auf dem Gelände der Aabach-Farm-Alpakas in Ladbergen, aber auch in der wunderschönen Umgebung des Heimatmuseums Ladbergen stattfinden.

Terminabsprachen können direkt bei Frau Blum getätigt werden, Kontakt hier:

www-areions-alpakas.de , Tel.-Nummer 0173 3477848.

Wegen des überaus großen Interesses wird unsere Mitarbeiterin Frau Karola Möllerherm ab dem 10.5.2019 ebenfalls Wanderungen mit Alpakas durchführen. Diese vereinbaren Sie bitte direkt mit ihr unter 0162 9720978.

Die Trennung fällt doch immer schwer....

Vier unserer Liebsten sind nun endgültig umgezogen: "Goldie", "Sissi", "Eiskristall"

Weitere Infos

über 320 Alpakas wurden geschoren

Die Erleichterung ist nicht nur bei uns Mnschen sondern sicherlich auch und gerade bei den Alpakas ganz offensichtlich:

Weitere Infos

Die Seminare der zweiten Jahreshälfte können gebucht werden, die Termine sind auf der Seite "Seminare" zu

Und wie immer gilt: wer zuerst kommt, der bekommt einen Platz. Aber keine Sorge, nur beim Wirtschaftlichkeitsseminar

Weitere Infos

Wir freuen uns über die große Nachfrage nach Wanderungen mit Alpakas

In den vergangenen Monaten hat die Nachfrage nach Wanderungen erfreulich zugenommen, das Interesse an diesen

Weitere Infos
Finden Sie mehr Neuigkeiten