Impressum

Firmenname:
Aabach-Farm-Alpakas
- Angelika und Uwe Freitag
Anschrift:
Auf dem Rott 18
49549 Ladbergen
Telefon:
0049 170 91 31 490
Telefax:
0049 251 596 85 1010
E-Mail:
Internet:
www.aabach-farm-alpakas.de

Rechtliche Informationen

Inhaber:
Angelika und Uwe Freitag
Rechtsform:
Einzelunternehmen
Kammer:
Landwirtschaftskammer Saerbeck
Umsatzsteuer-ID:
-

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Darüber hinaus nimmt unser Betrieb an einem Verbraucherstreitigkeitsverfahren nicht teil.

Das Faserseminar am 17. März ist ausgebucht, bitte nicht mehr anmelden

Am 17. März findet das nächste Wirtschaftlichkeitsseminar der Aabach-Farm in den Räumen des

Das große Interesse an diesem Teilaspekt der Alpakahaltung ist immer wieder neu daran zu erkennen, dass dieses

Weitere Infos

Die erste Show mit unserer Alpakamode war ein toller Erfolg.

Besonders freuen uns die vielen positiven Rückmeldungen. Von schlicht und jugendlich bis zum Ballkleid und

Wo man sich jetzt die schönen Stücke ansehen kann? Im Atelier der Designerin Jessica Reyes in Emsdetten.

Weitere Infos

Das schöne Herbstwetter ist ideal für eine Wanderung mit den Alpakas

Das schöne Münsterland und gerade der Norden von Ladbergen bieten wunderbare Wanderwege, auf denen man

Wer mehr mit seinem Alpakas machen möchte als nur wandern, kann bei ihr auch Trainingskurse für Handling und

Weitere Infos

Der Alpakakalender 2019 ist fertig und kann ab sofort bestellt werden

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einige der schöbnsten Fotos zusammengestellt und daraus einen Kalender

Interesse geweckt? Hier zuerst ein Überblick, das Deckblatt und ein Beispiel aus den Kalenderbildern:

Weitere Infos

Ein schöner Artikel über unsere Farm im "Landwirtschaftlichen Wochenblatt"

Wir haben uns sehr gefreut darüber, dass das Interesse an Alpakas als landwirtschaftliche Nutztiere immer

Aber hier nun der Artikel aus dem "Landwirtschaftlichen Wochenblatt", in dem natürlich auch unsere Mode

Weitere Infos
Finden Sie mehr Neuigkeiten